Wir freuen uns sehr, im neuen Gemeinderat mit mittlerweile sechs Mitgliedern (drei Frauen und drei Männern) vertreten zu sein, und gratulieren allen sehr herzlich!
Ein besonderer Glückwunsch gilt unserem Mitglied Christoph Trütken, der von allen Fraktionen mit großem Abstand die meisten Stimmen geholt und mit 3827 Stimmen das beste Ergebnis erzielt hat.
Die Reihenfolge der aufgeführten Personen entspricht ihrem Stimmenanteil bei der Wahl.


Link zu den Ortschaftsräten

Christoph Trütken
Bio-Landwirt
Für mich ist eine nachhaltige ökologische Entwicklung von Bad Dürrheim eine Herzenssache. Dies betrifft den vor allem die Themen Flächenversiegelung, Klima- und Artenschutz und Landwirtschaft.


Wolfgang Kaiser
Landesschatzmeister
Ich möchte, mit Ihrer Unterstützung, meinen jahrelangen Einsatz für Bad Dürrheim und die Ostbaar gerne mit voller Kraft fortsetzen. Kommunalpolitik und bürgerschaftliches Engagement sind mir dabei gleich wichtig.


Angelika Strittmatter
Dipl.- Sozialarbeiterin (FH)
Im Gemeinderat will ich mich wieder dafür einsetzen, dass die Lebensqualität für Jung und Alt in unserer Stadt weiter verbessert wird und die Menschen gerne hier wohnen. Ehrenamtliches Engagement muss gewürdigt und unterstützt werden und ich will mich weiterhin dafür starkmachen, dass sich die Rahmenbedingungen für Bürgerengagement in unserer Stadt weiter verbessern.
Industrielle  Massentierhaltung wie die in Bad Dürrheim geplante Schweinezuchtanlage müssen verhindert werden.


Karen Roeckl
Pferdetherapeutin
Ich möchte einen Beitrag dazu leisten, dass Fragen des Tierschutzes stärker ins öffentliche Bewusstsein kommen. Industrielle Massentierhaltung wie die geplante Schweinefabrik darf in Bad Dürrheim keinen Platz haben.


Rainer Schmid
Selbstständiger Raumausstatter
Dörfer und Kernstadt müssen noch enger zusammenwachsen, im Vereinsleben und im bürgerschaftlichen Engagement. Ich will die Verkehrsberuhigung in ganz Bad Dürrheim voranbringen.



Svenja Manger
Sozialversicherungs-Fachangestellte
Mir ist wichtig, dass sich in ganz Bad Dürrheim auch Kinder und Jugendliche wohlfühlen können. Dazu müssen die wichtigen Angebote der Vereine, Jugendarbeit und Schulen von der Stadt gut unterstützt werden.


Link zu den Ortschaftsräten


zur Datenschutzerklärung